Von der Natur zum Medizinprodukt

Chitosan ist unsere Expertise. Wir wissen, worauf es ankommt, und entwickeln Produkte und Prozesse, so dass sie auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten und Geschäftspartner zugeschnitten sind.

Chitosan wird aus Chitin hergestellt, das in der Natur zum einen im Außenskelett von Gliederfüßern wie Krabben und Garnelen und zum anderen in den Zellwänden von Pilzen, Hefen und anderen Mikroorganismen vorkommt. Der Anteil von Chitin allein in den Ozeanen beträgt jährlich etwa 100 Milliarden Tonnen. Chitin ist somit neben Zellulose der am weitesten verbreitete Naturstoff der Erde.


Chitosan

Chitosan wird unter kontrollierten Bedingungen aus Chitin gewonnen und nach den höchsten Reinheitsanforderungen von Proteinen und anorganischen Bestandteilen befreit. Die miteinander verknüpften Bestandteile Glucosamin und N-Acetylglucosamin werden beim Abbauprozess abgespalten. Beide Zuckerbausteine kommen auch im menschlichen Körper vor und sind bioverträglich. Für jedes der von Medovent entwickelten Medizinprodukte werden die physiko-mechanischen Eigenschaften von Chitosan gezielt eingestellt.

Produkteigenschaften von Chitosan:

  • Antiadhäsiv
  • Bioaktiv
  • Bioverträglich
  • Antibakteriell