Reaxon® Nerve Guide

Reaxon® Nerve Guide ist eine flexible, langzeitstabile Nervenleitschiene für die Überbrückung von Defektstrecken bis zu einer Länge von 26 mm, die die regenerierenden Nervenfasern aktiv leitet und vor Gewebeeinwuchs und Narbenbildung schützt. Reaxon® Nerve Guide besteht aus einem transparenten Chitosan-Hydrogel, das die Nährstoffzufuhr und den Sauerstofftransport zum neugebildeten Nerv fördert.

Reaxon


Wir setzen auf das richtige Biomaterial

Medovent steht für die Entwicklung und den Vertrieb von innovativen chitin- und chitosanbasierten Produkten für die Medizin.

Was uns bei Medovent bewegt

Dank unserer langjährigen Erfahrung mit dem Biomaterial Chitosan wissen wir, worauf es ankommt. Wir verwenden ausschließlich Rohmaterial mit dem höchsten Reinheitsgrad und versehen unsere Produkte gezielt mit den Eigenschaften, die Sie bei der Versorgung und Heilung Ihrer Patienten unterstützen.

Medovent ist ein Medizintechnik-Unternehmen, das 2006 in Mainz gegründet wurde. Mit Leidenschaft für das Biopolymer Chitosan entwickeln und vermarkten wir Produkte mit herausragenden Eigenschaften für den jeweiligen medizinischen Anwendungsbereich.


Qualität

Transparente Abläufe und regelmäßige Bewertungen bilden das Fundament der Qualitätspolitik bei Medovent. Unsere Produkte durchlaufen zahlreiche Qualitätskontrollen, um die bestmöglichen Eigenschaften für Sie bereitzustellen.

Zertifikat Qualitätsmanagement:
EN ISO 13485:2012 + AC:2012

Zertifikat Nervenleitschiene Reaxon® Nerve Guide:
EG Bescheinigung – Vollständiges Qualitätssicherungssystem


Team

Durch Kompetenz und Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter setzen wir neue Produktideen und anspruchsvolle Herstellungsverfahren um. Unser gemeinsames Ziel ist die nachhaltige Qualität unserer Produkte auf allen Ebenen.

Dr. Thomas Freier
Geschäftsführer
Dr. Freier ist Geschäftsführer von Medovent. Er war mehrere Jahre am Kompetenzzentrum für Biomaterialien Rostock tätig, darunter als Forschungsgruppenleiter für Polymerchemie sowie als Nachwuchsgruppenleiter für Tissue Engineering. An der University of Toronto leitete er Forschungen zur Reparatur verletzter Nerven.
Dr. Rivelino Montenegro
Leitung Technologie
Dr. Montenegro ist bei Medovent verantwortlich für die Technologieentwicklung. Er war in Unternehmen der brasilianischen Kunststoffbranche und metallverarbeitenden Industrie leitend tätig. Dr. Montenegro ist Chemiker und hat am Max-Planck-Institut für Kolloide und Grenzflächenforschung in Golm promoviert. 2006 hat er Medovent zusammen mit Dr. Freier gegründet.
Dr. Christina Barwig
Leitung Qualitätsmanagement
Dr. Barwig ist für die Pflege und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems auf allen Ebenen verantwortlich. Sie ist erste Ansprechpartnerin der Benannten Stellen und für die Zulassung neuer Medizinprodukte zuständig. Als promovierte Biologin, koordiniert Dr. Barwig außerdem die Durchführung präklinischer Testungen sowie klinischer Studien.